SUBSIM Radio Room Forums



SUBSIM: The Web's #1 resource for all submarine & naval simulations since 1997

Go Back   SUBSIM Radio Room Forums > Subsim International > SUBSIM Deutsches Forum
Forget password? Reset here

Get ready for a whole new level of realism!
Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 04-16-10, 02:00 PM   #1
DonL1978
Watch
 
Join Date: Mar 2010
Location: Köln
Posts: 17
Downloads: 14
Uploads: 0
[UPDATE] Agru-Front Lehrmaterialien: Großes Tutorial und Erkennungshandbuch

Moin zusammen!

Es ist getan... die Gesamtausgabe meines Handbuches zu "Silent Hunter 5 - Battle of the Atlantic" ist endlich fertig!

531 Seiten… 69.663 Wörter… 401.426 Zeichen und rund 510 Bilder… vier Serverabstürze… fünf Bluescreens… zwei Viren… unzählige Kannen Kaffee… und insgesamt fast vier Monate Arbeit.

An dieser Stelle möchte ich Euch meine "Agru-Front-Lehrmaterialien" in der jeweils aktuellen Fassung zu Verfügung stellen.

Ihr findet die aktuelle Fassung unter diesem Link:

Agru-Front-Lehrmaterialien-Gesamtausgabe

Wenn Ihr die "Agru-Front-Lehrmaterialien" als E-Book lesen möchtet, könnt Ihr beispielsweise im Acrobat Reader unter "Anzeige", "Seitenanzeige" die Option "Deckblatt bei zwei Seiten einblenden" aktivieren und "Zwei Seiten" auswählen. Dann wird Euch das Handbuch genau so angezeigt, wie Ihr es in gedruckter Fassung vor Euch liegen hättet.

Möchtet Ihr es ausdrucken und gegebenenfalls binden lassen, könnt Ihr unter "Drucken" "Broschürendruck" wählen und so das gesamte Handbuch so ausdrucken, daß Ihr ein Format DIN A 5 schneiden und binden könnt. Ein entsprechender Bundsteg ist ebenso vorhanden, wie unterschiedliche Formate der Kopf- und Fußzeilen auf ungeraden und geraden Seiten.


Erkennungshandbuch

Außerdem haben Ruby2000 und ich in gemeinsamer Arbeit die Lehrmaterialien um ein detailliertes Erkennungshandbuch erweitert, in dem alle vorhandenen Schiffstypen kategorisiert, sortiert und mit allen relevanten in SH5 verwendeten Daten aufgeführt sind.

Das Erkennungshandbuch findet Ihr unter diesem Link:

Agru-Front-Erkennungshandbuch

Wie immer gilt: Ich freue mich auf Kritik - positive wie negative - Verbesserungsvorschläge, Hinweise auf hoffentlich nicht vorhandene Fehler und Anregungen zu meinem Tutorial!

Ausblick

Ich habe vor, die "Lehrmaterialien" weiter zu pflegen und vielleicht sogar noch ein wenig zu erweitern...

Wenn jemand Lust hat, dabei zu helfen, einen Beitrag zu schreiben oder etwas dergleichen, freue ich mich über eine PN!

Ich hoffe sehr, daß Euch mein Tutorial gefällt und Euch auf Euren Feindfahrten gute Dienste leistet, denn für Euch hab ich es geschrieben!

Nun wünsche ich Euch eine gute Jagd und daß der liebe Gott Euch immer zur rechten Zeit die vielzitierte Schaufel Sand unter den Kiel schmeißt!

Viele Grüße aus Köln!
DonL1978

Last edited by DonL1978; 07-23-10 at 04:47 AM. Reason: Update
DonL1978 is offline   Reply With Quote
Old 04-16-10, 08:22 PM   #2
Pittiplatsch
Mate
 
Join Date: May 2006
Location: DDR, Deutsche Demokratische Republik, German Democratic Republic
Posts: 51
Downloads: 33
Uploads: 0
Default

@ DonL1978: großes dankeschön für diese umfangreiche arbeit!

Quote:
Originally Posted by DonL1978 View Post
Ich freue mich auf Hinweise auf hoffentlich nicht vorhandene Fehler
hier ein kleiner fehler:
auf seite 45 steht: "Weist der Zeiger also beispielsweise auf die 0, ist das Hydrophon genau nach vorn ausgerichtet. Zeigt er hingegen auf die 180, ist das Hydrophon genau steuerbord querab ausgerichtet."

anstelle der 180 muss dort natürlich 90 stehen.
__________________
Pittiplatsch is offline   Reply With Quote
Old 04-16-10, 08:44 PM   #3
Pittiplatsch
Mate
 
Join Date: May 2006
Location: DDR, Deutsche Demokratische Republik, German Democratic Republic
Posts: 51
Downloads: 33
Uploads: 0
Default

auf seite 47 des tuts steht:
Quote:
Die größte Chance darauf, Fühlung zu einem Gegner zu bekommen, haben wir, wenn wir in regelmäßigen Abständen „rundhorchen“.
Hierzu gehen wir ab und an auf eine Tiefe von mindestens 20, besser 60 m und stoppen auf. Anschließend können wir mit unserem Hydrophon einmal den vollständigen Ortungsbereich abtasten und so möglicherweise einen Kontakt orten.
"besser 60 m" --> Echt? so tief?
Prochnow is ja im Film "Das Boot" zum Rundhorchen auf 30 m gegangen.
Ist den für das spiel SH5 auch 30 m die beste tiefe zum rundhorchen?
Oder kann es gar sein, daß es bei SH5 völlig wurscht is, bei welcher tiefe ich rundhorche?
__________________

Last edited by Pittiplatsch; 04-16-10 at 09:33 PM.
Pittiplatsch is offline   Reply With Quote
Old 04-17-10, 05:19 AM   #4
danasan
Elite Spam Hunter
 
Join Date: Dec 2009
Location: Flensburg / Germany
Posts: 1,141
Downloads: 39
Uploads: 0
Default

Moin Moin,

ein fleißiger Flensburger...

Schöne Arbeiten, die Du da ablieferst!

Beste Grüße aus Flensburg nach Flensburg

danasan
__________________

"I invite you to go inside this submergible hole in the water where you can nicely hide from destroyers."
danasan is offline   Reply With Quote
Old 04-17-10, 06:36 AM   #5
Hitman
Pacific Aces Dev Team
 
Hitman's Avatar
 
Join Date: Sep 2002
Location: Spain
Posts: 6,093
Downloads: 109
Uploads: 2


Default

Mann das ist unglaublich gut!!

Das ist ein echter Spielmanual wie aus den alten Zeiten (Asse der Tiefe, Silent Hunter 1) oder sogar besser!

Vielen Dank, sollte sich jeder neuer SH5 Spieler runterladen
__________________
One day I will return to sea ...
Hitman is offline   Reply With Quote
Old 04-18-10, 03:56 AM   #6
DonL1978
Watch
 
Join Date: Mar 2010
Location: Köln
Posts: 17
Downloads: 14
Uploads: 0
Default

Moin Leute!

Wow... Vielen Dank für Euer Lob!

Ich freue mich über jeden einzelnen von Euch, dem mein Tutorial gefällt und dem es nützlich ist, denn für Euch hab ich's geschrieben!

@danasan:
Fleißige Flensburger... doch, doch, die soll es geben!

@Pittiplatsch:
Da hast Du natürlich recht... 60 m is nen bißchen tief. Gut, schaden wird's vermutlich nicht, da eine Thermalschicht ohnehin nicht simliert zu sein scheint... es genügen aber locker zwischen 20 und 30 m. Danke für den Hinweis, kommt auf meine Liste!

180°, 90°... Mailand, Madrid, hauptsache Italien! Ne, Danke für den Hint! Kommt auch auf meine Liste!

Mir sind auch schon kleinere Fehler und Layoutverrutscher aufgefallen Naja, bleibt wohl leider nicht aus... Aber wie gesagt, eine überarbeitete Version wird kommen... allerdings noch etwas dauern.

Sonnige Grüße und einen entsprechenden Sonntag!
DonL
DonL1978 is offline   Reply With Quote
Old 06-25-10, 01:07 PM   #7
DonL1978
Watch
 
Join Date: Mar 2010
Location: Köln
Posts: 17
Downloads: 14
Uploads: 0
Default

Moin zusammen!

Langsam neigt sich meine Arbeit an der Vervollständigung der Agru-Front-Lehrmaterialien dem Ende entgegen... Alle Hefte sind geschrieben, und nun bin ich dabei, alles noch einmal durchzusehen und zu schleifen.

An dieser Stelle noch mal einen herzlichen Dank an Ruby2000, der jedes Heft Korrektur gelesen und mir viele hilfreiche Hinweise gegeben hat!

Ich hoffe, Euch die vollständigen Lehrmaterialien im Laufe der ersten Juli-Woche zum Download zur Verfügung stellen zu können. Bis es soweit ist, hier der Inhalt der fast 500 Seiten als ein kleiner Vorgeschmack:

Heft 1: "Allgemeine Dienstanweisungen" (Neu)

--------------------------------------------
1.1 Hauptmenü
1.2 Einführungsmission
1.3 Historische Einsätze
1.4 Kampagne
1.4.1 Start einer neuen Kampagne
1.4.2 Einsatzbefehle entgegennehmen
1.4.2.1 Einsatzbefehle
1.4.2.2 Einsatzarten
1.4.2.3 Spezialaufträge
1.4.3 Abbruch eines Einsatzes
1.4.4 Feindfahrt beenden
1.5 Anpassen des Schwierigkeitsgrades
1.6 Das Museum

Heft 2: "Allgemeine Bootsführung" (Neu)
---------------------------------------
2.1 Bootstypen
2.2 Baubelehrung
2.3 Bootssteuerung
2.3.1 Fahrtsteuerung
2.3.2 Rudersteuerung
2.3.3 Tiefensteuerung
2.4 Versorgung des Bootes
2.5 Verbesserung des Bootes
2.6 Bootsverwaltung auf See
2.6.1 Torpedobeladung
2.6.2 Schadensverwaltung
2.7 Die Sehrohre

Heft 3: "Grundlagen der Navigation“ (Erweitert)
-----------------------------------------------
3.1 Das Arbeitsmaterial
3.1.1 Seekarte
3.1.2 Taktisches Aktionsinterface
3.1.3 Kartenwerkzeuge
3.2 Positionsbestimmung
3.2.1 Position auf der Erdkugel
3.2.2 Vom Globus zur Seekarte
3.2.3 Bestimmung der eigenen Position
3.2.4 Lokalisieren einer vorgegebenen Position
3.3 Das Wegpunktesystem
3.4 Zeit ist relativ

Heft 4: "Feindortung" (Überarbeitet)
------------------------------------
4.1 Auf Sicht
4.2 Positionsmeldung
4.3 Das Hydrophon
4.3.1 Funktionsweise
4.3.2 Bauformen
4.3.3 Verwendung des Hydrophons
4.3.4 Rundhorchen
4.4 Das Funkmeßortungsgerät
4.4.1 Funktionsweise
4.4.2 Verwendung des FuMO
4.5 Suchmuster

Heft 5: "Abfangen des Gegners" (Überarbeitet)
---------------------------------------------
5.1 Auf Sicht
5.2 Abfangen eines gemeldeten Kontaktes
5.2.1 Mit Kontaktaktualisierung
5.2.2 Ohne Kontaktaktualisierung
5.3 Abfangen eines Horchkontaktes
5.3.1 Mit Kontaktaktualisierung
5.3.2 Ohne Kontaktaktualisierung
5.3.2.1 Ermittlung eines Abfangkurses
5.3.2.2 Ermittlung des Gegnerkurses
5.4 Abfangen eines Funkmeßkontaktes

Heft 6: Der Torpedoangriff (Erweitert)
--------------------------------------
6.1 Erforderliche Schritte
6.2 Positionierung
6.2.1 Mit Kontaktaktualisierung
6.2.2 Ohne Kontaktaktualisierung
6.3 Wahl des Angriffs
6.4 Annäherung
6.5 Datenerfassung
6.5.1 Automatisches Zielsystem
6.5.2 Manuelles Zielsystem
6.5.2.1 Kenne Deinen Feind
6.5.2.2 Peilung
6.5.2.3 Gegnerfahrt durch Wasser
6.5.2.4 Entfernung zum Gegner
6.5.2.5 Lage
6.6 Rohrauswahl
6.7 Torpedoeinstellungen
6.8 Rohr 1 los!
6.8.1 Automatisches Zielsystem
6.8.2 Manuelles Zielsystem
6.9 Geleitzugangriff
6.10 Zerstörerabwehr

Heft 7: "Artillerieschulung"
(Neu)

--------------------------------
7.1 Der Artillerieangriff
7.1.1 Das Deckgeschütz
7.1.2 Verwendung
7.1.3 Verwendung durch Besatzung
7.1.4 Manuelle Verwendung
7.2 Flugabwehr
7.2.1 Die Flak
7.2.2 Verwendung
7.2.3 Verwendung durch Besatzung
7.2.4 Manuelle Verwendung


Heft 8: "Menschenführung" (Neu)
-------------------------------
8.1 Mannschaftsverwaltung
8.2 Moral
8.3 Effizienz
8.4 Fähigkeiten
8.5 Beförderungen
8.6 Ordensvergabe
8.7 Orden
8.8 Personalblätter


Tafeln (Neu)
------------
Tafel 1: Knoten zu km/h
Tafel 2: Knoten zu m/min
Tafel 3: Durchlaufzeit zu Knoten
Tafel 4: Gelaufene Strecke zu Knoten
Tafel 5: Winkel zum Bug

Ich wünsche Euch ein schönes Fußballwochenende mit dem ewigen Klassiker Deutschland-England

Viele Grüße,
DonL
DonL1978 is offline   Reply With Quote
Old 07-09-10, 05:19 AM   #8
Brand666
Bilge Rat
 
Join Date: Jul 2010
Posts: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Default Klasse!

1000 Dank! Das ist so ein gutes Handbuch, hab in fast jedem Abschnitt noch etwas dazugelernt! War bisher ziemlicher N00b, hab die alten Teile der Reihe eigentlich immer nur mal angetestet... aber wenn man es wirklich wissen will und auch die Tiefen der Simulation erfolgreich ergründen will, dann kommt man um dein Lehrbuch nicht herum!
Also Daumen hoch, ich bin begeistert!
Brand666 is offline   Reply With Quote
Old 07-09-10, 07:42 AM   #9
PhantomLord
XO
 
Join Date: Sep 2006
Location: Berlin, Germany
Posts: 408
Downloads: 124
Uploads: 0
Default

Junge Junge....

Auch wenn ich kein SH5 besitze ist dieses Handbuch aller Ehren wert. Das erinnert mich an die guten alten zeiten wo handbücher noch Handbücher waren Das SH5-Handbuch *hüstel* verdient ja den namen nicht. 35 Seiten PDF... naja... reden wir nicht drüber

Großes Lob mit Applaus und Purzelbaum!
__________________
~^~ War does not determine who is right - only who is left. ~^~
PhantomLord is offline   Reply With Quote
Old 07-12-10, 11:04 AM   #10
DonL1978
Watch
 
Join Date: Mar 2010
Location: Köln
Posts: 17
Downloads: 14
Uploads: 0
Default

Vielen Dank Leute!

Dann freut es Euch auch sicher zu erfahren, daß das fertige Handbuch aller Voraussicht nach morgen zum Download bereitstehen wird?!

Viele Grüße,
DonL
DonL1978 is offline   Reply With Quote
Old 08-04-10, 10:17 AM   #11
Ernesto78
Watch
 
Join Date: Mar 2010
Posts: 20
Downloads: 12
Uploads: 0
Default Echtes Buch draus machen???

Hi,

geiles Teil erstmal !

Hast su schon mal darüber nachgedacht, ein echte Buch draus zu machen?

Kennst du "Bod" ? Books on demand?

link http://www.bod.de


Da kannst du's sogar so einrichten, dass man dein Buch online bestellen
kann bzw. für etwas mehr sogar im Buchladen mit ISBN-Nr. bestellbar.

...denk mal drüber nach....

weiß natürlich nicht genau, wie das mit urheberrecht läuft.
Aber wenn alles von dir ist wärs ja kein Problem.
Ernesto78 is offline   Reply With Quote
Old 08-04-10, 10:44 AM   #12
PhantomLord
XO
 
Join Date: Sep 2006
Location: Berlin, Germany
Posts: 408
Downloads: 124
Uploads: 0
Default

Das wäre auf jeden Fall mal ein Buch was sich wohltuend von den anderen "Bestsellern" abhebt die bei BOD angeboten werden.

- Esoterik-Kram mit Quantenenergie
- sinnlose Sexratgeber

Wer schreibt solchen Unsinn? Vor allem diesen Quantenenergie-Zirkus...

Zeit für ein gutes Buch "von der Front"
__________________
~^~ War does not determine who is right - only who is left. ~^~
PhantomLord is offline   Reply With Quote
Old 05-24-10, 12:46 PM   #13
heisig1958
Mate
 
Join Date: Feb 2010
Location: Berlin
Posts: 56
Downloads: 155
Uploads: 0
Default


und nocheinmal und gerne,
vielen, vielen Dank für diese tollen Arbeiten.
Gruß Ralf.
heisig1958 is offline   Reply With Quote
Old 07-05-12, 09:52 PM   #14
airbrushflummi
Nub
 
Join Date: Mar 2010
Posts: 3
Downloads: 63
Uploads: 0
Default

Vielen Dank...
airbrushflummi is offline   Reply With Quote
Old 11-25-12, 07:31 AM   #15
Amuthon
Bilge Rat
 
Join Date: Nov 2012
Location: Elbe-Weser-Dreieck
Posts: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
Default Wow!

Hallo erstmal - bin neu im Forum und auf SH5 gestossen, weil ich mich irgendwann mal gefragt habe, was eigentlich aus dem guten alten "Aces of the Deep" unter DOS geworden ist - zack, hatte ich SH 5 schon aufm Rechner!
Erstmal VIELEN DANK an DonL1978 - wow, was fuer einen super Job hast du da abgeliefert. Allerdings frage ich mich an manchen Stellen, ob man Nautik an der Marine-Hochschule studieren sollte, bevor man sich mit 100% Realismus ans Spielen wagt!
Bin jetzt gerade mal mit der Kampagne angefangen und hab auch schon meine ersten Poette auf den Grund geschickt. Und nu such ich mir erstmal n vernuenftiges Mod fuer die Befehle ... ist ja manchmal schon nervig, vom Turm runterzuklettern, nur um die Leute auf Gefechtsstation schicken zu lassen ...

EDIT: Woah! RDA Mod und empfohlenes Tastatur Mod eingebaut und ... genial! Jetzt noch n paar intelligente Suchmuster ausdenken ... (100.000 t hab ich schon versenkt!)

Last edited by Amuthon; 11-25-12 at 09:41 AM.
Amuthon is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -5. The time now is 11:57 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 1995- 2023 Subsim®
"Subsim" is a registered trademark, all rights reserved.